50 Jahre DAWI erfahren und innovativ

Naturkatastrophen & Überschwemmungen

Dank unserer umfassenden Erfahrungen mit Katastropheneinsätzen können Sie bei jeder Naturkatastrophe auf die tatkräftige Unterstützung unserer 60 Profis und 35 Fahrzeuge setzen. Wir sind jederzeit für Sie zur Stelle, um Schutt, Geröll, Schlamm und Wasser aus Tiefgaragen, Kellern, Unterführungen oder Schächten abzusaugen und Heizkeller oder Tankräume von verunreinigtem Heizöl, Pellets und Hackschnitzeln zu befreien. Unsere Bau- und Projektleiter sind dabei rund um die Uhr vor Ort, um die Koordination zwischen unserer Einsatzmannschaft, der Einsatzleitung, der Feuerwehr oder auch der Bezirkshauptmannschaft für Sie übernehmen. Und wie Sie es von DAWI gewohnt sind, nehmen wir selbstverständlich auch die ordnungsgemäße Entsorgung laut Abfallrecht für Sie vor.

Führend beim Schutz der Umwelt und unserer Mitarbeiter

Daher sind alle unsere Verfahren speziell auf den Schutz unserer Umwelt ausgerichtet und auf die Sicherheit unseres Teams ausgelegt. Zusätzlich sind unsere Mitarbeiter entsprechend aller relevanten Normen geschult und zertifiziert. Wir sind Profis im effizienten, ressourcenschonenden Arbeiten – weshalb wir beispielsweise auch Energiemanagement-zertifiziert nach ISO 50001 sind. Wir schauen nach vorne, DAWIR rechtliche und behördliche Vorschriften im Voraus mit einberechnen.

 
 
Unser vierrädriges Profi-Team besteht aus rund 35 Fahrzeugen und mobilen Anlagen für Einsätze in Extremlagen:
  • Spülfahrzeuge
  • Wasserrückgewinnungs-Spülfahrzeuge
  • Kamerafahrzeuge
  • Dichtheitsprüf-Fahrzeuge
  • Sanierungskolonne inkl. Schlauchliner- und Roboteranlage
  • Spezieller Minisauger für Arbeiten in Tiefgaragen und bei engen Zufahrten (erforderliche Durchfahrtshöhe nur 1,95 m)
  • Spezialfahrzeuge zur Zustellung und Wartung der mobilen WC-Anlagen
  • Speziell für den Einsatz in exponierten Lagen entwickelte mobile Aggregate zum Transport auf Pistenraupen, in Gondeln etc.

Unsere Geschichte

Die Geschichte von DAWI ist eine Geschichte aus Tirol.
Diese Geschichte begann vor 50 Jahren. Seit damals haben wir uns zum Ziel gesetzt, als umfassendes Kanalservice ganz Tirol abzudecken. Vom Einzelhaushalt über weit vernetzte Gemeindekanalsysteme bis hinauf zu hochalpinen Bergbahn-Strukturen. Als 100 %iges Tochterunternehmen der IKB Innsbrucker Kommunalbetriebe bleiben wir diesem erfolgreichen Weg treu.
Auch in Zukunft.
1972

1972

Bereits 1972 wurden Kanaldienstleistungen auf höchstem Stand der Technik angeboten. Immer für Innovationen offen, stellten sich bald die ersten „Superlative“ ein.

1976

1976

So wurde die erste Kanal-TV-Kamera Westösterreichs von uns in Betrieb genommen – und das schon 1976.

1976
Erfahrungen mit Unwetterkatastrophen, die Tiroler Gemeinden in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder erleben mussten, schärften das Profil unseres Unternehmens auf teils dramatische Weise. Aufgrund der umfassenden Erfahrungen aus den Katastropheneinsätzen gilt DAWI Kanalservice heute als unerlässlicher Partner bei allen unliebsamen Überraschungen der Natur.
2013

2013

Seit 1.1.2013 steht DAWI im Alleineigentum der Innsbrucker Kommunalbetriebe AG. Damit steht uns – über alle Erfahrungen und technischen Möglichkeiten hinaus – auch das Know-how des größten Abwasserentsorgers Tirols zur Verfügung.

Heute

Heute

Daraus ergibt sich ein „Gesamtpaket“, das uns unvergleichlich macht. Wir stellen es mit größter Begeisterung in den Dienst unserer Kunden aus allen Bereichen und in jeder Größenordnung – von Haushalten über Gastronomie, Hotellerie und Bergbahnen bis hin zu Gemeinden und Kommunen. DAWI – Sauber bleiben.

Heute

Immer für Sie da. 24 Stunden. 7 Tage.

24-h-Bereitschaftsdienst: Abfluss verstopft? Kanalreinigung notwendig? Unser Team steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. DAWIR Ihr Problem als unsere Verpflichtung betrachten – zu jeder Zeit.

Büro-Öffnungszeiten:
Montag–Donnerstag 07:00–17:00 Uhr
Freitag 07:00–15:00 Uhr

0800 24 00 00